Praxishandbuch: Datenschutz im Home-Office

49,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versand- und/oder Setup-Gebühren

Verfügbar. Lieferzeit: 3-5 Werktage

  • 11008
Die Tätigkeit im Home-Office hat sich längst als Alternative zur Arbeit im Büro etabliert, bietet es doch viele Vorteile wie etwa größere Flexibilität oder den Wegfall der Fahrt zum Betrieb.
Aber die Heimarbeit hält auch datenschutzrechtliche Fallstricke bereit: Cloud-Nutzung, Videokonferenzen, Telefon- oder E-Mail-Kommunikation von zu Hause – bei solchen Tätigkeiten sind personenbezogene Daten betroffen und die DSGVO muss beachtet werden: Daher müssen diese Prozesse in einem Verzeichnis erfasst und analysiert werden. Weil das Home-Office die gleichen Sicherheitsstandards zu erfüllen hat wie die Unternehmensräume, müssen verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Mitarbeiter müssen auf die Einhaltung der Datenschutz-Grundsätze des Unternehmens verpflichtet werden und der Verantwortliche (z.B. Inhaber, Geschäft sführer, Freiberufl er) muss diese Einhaltung sicherstellen und dokumentieren.
Mit unserem Praxishandbuch inkl. Vorlagen zum Download erfüllen Sie leicht Ihre Datenschutzpflichten.


IHR PLAN FÜR DEN DATENSCHUTZ
  • Welche Tätigkeiten müssen im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT) dokumentiert werden?
  • Diese Informationen muss Ihr VVT enthalten (inkl. Vorlage)
  • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) sorgen für Sicherheit im Home-Office?
  • So erstellen Sie eine Aufstellung Ihrer TOM (inkl. Vorlage)
  • Mitarbeiter ordnungsgemäß zur Datenschutz-Einhaltung verpflichten (inkl. Vorlage)
  • Nachweis über Sicherheitsmaßnahmen im Home-Office gegenüber Aufsichtsbehörden erbringen (inkl. Vorlage)
  • Broschiert: 96 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-96512-008-2
  • Verlag: Primezert; 1. Auflage
  • Stand: Juni 2020